Mokume

Die Mokume ist ein Material, hauptsächlich bestehend aus mehreren Nichteisen-Metallen, die durch die Warmverformung geschweißt werden, könnten wir sagen, dass es ist Damaskus von Nichteisen-Metallen. Weit verbreitet als Dekorationselement auf Wachen oder Keilkissen, Schwerter, Messer und Taschenmesser.

Für messer ist die Mokume gewöhnlich mit neusilver, Kupfer und Messing hergestellt. Für Schmuck, Edelmetallen verwendet wie: Gold, Silber, Rhodium, Palladium. Grundprinzipien in Mokume sind die grundlegenden Stahl Damaskus, Leiter (ladder), zufällige (random), Regentropfen (raindrop) und drehen (twist), obwohl sie auch Mosaik-Muster ist. Ein Material, das leicht zu umgehen, erreicht ein wirklich spektakulärer poliert.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut